Kursbeschreibung Online Yoga

morning flow Yoga

Atmen, bewegen und Dich ausrichten. Wecke Deinen Körper und Deinen Geist auf mit wohltuenden Bewegungen, kleinen Flows und Atemübungen. Zusätzlich richten wir unseren Geist auf den Tag aus mit ein paar Impulsen aus dem Coaching.

 

feel good Yoga

Bewege Dich, dehne Dich, strecke Dich, stärke Dich! Eine Yogaeinheit, die Dir rundherum gut tut und alle Bereiche Deines Körper, Deines Atems und Deines Geistes berücksichtigt. Fühl Dich gut mit Yoga!

 

soft & relax Yoga

Yoga zum Atmen, Dehnen, Entspannen und Wohlfühlen. Ein sanftes Yogaprogramm für mehr Entspannung und mehr Beweglichkeit. Nutze Deinen Atem und Deinen Körper, um Dich gut zu fühlen.

 

hatha Yoga

Wir üben Asanas, Atemübungen (Pranayamas) und stilles Sitzen. Die Yogahaltungen werden dynamisch (sanfte, fließende Bewegungen) und statisch (kraftvolles, längeres Halten der Asanas) ausgeführt. Ebenso werden einzelne Asanas zu einem Flow miteinander verbunden. Besondere Aufmerksamkeit liegt auf der Verbindung von Atem und Bewegung, wodurch wir eine tiefe Ruhe erfahren, geistig und emotional. 

 

stretch and flow Yoga

Dehne dich, streck dich und fühl dich. Yoga zum Entspannen und Wohlfühlen. Wir dehen und stärken den ganzen Körper. So kannst du nach einem stressigen Arbeitstag zur Ruhe kommen und wieder mehr bei dir sein.

 

Vinyasa Yoga & Stretch - Fokus: Gesunde Ausrichtung

Vinyasa beschreibt eine fließende, dynamische Form von Yoga, die mit dem Atem oder Pranayama in Verbindung steht. Asanas und Bewegungsabfolgen werden dabei miteinander verbunden und folgen immer der Atmung.

Kräftigende und dehnende Asanas wechseln sich dabei ab. Mal bewegen wir uns fließend zur Musik, mal arbeiten wir statisch an der individuellen gesunden Ausrichtung.

Der Inside Yoga-Stil ist modern und lebendig. Im Kontrast zu den traditionellen Yoga Stilen, entwickelte sich ein progressiver Yoga Stil, bei dem dein Lächeln, und die gesunde, anatomisch korrekte Ausrichtung im Vordergrund stehen. Trotz alledem wird auch hier die Tradition gewahrt, und das Yoga des Moments praktiziert.

 

hatha yoga flow

Genieße  im Hatha-Flow eine Abfolge von Bewegungen, die fließend ineinander übergehen. Diese können mal ganz langsam und behutsam sein oder aber auch kraftvoll und dynamisch. Die Achtsamkeit liegt hier auf den Übergängen sowie auf den Asanas selbst. Enjoy it!

 

Yin Yoga

Wir Menschen brauchen Entspannung als Gegenpol zu all den Belastungen, mit denen wir täglich konfrontiert sind. Vor allem auch um die ständig aufgebaute Anspannung zu lösen. Das Üben im Yin Yoga hat eher einen passiven Charakter, so dass durch „Sein“ anstelle von „Tun“ unser Körper und auch unser Geist sich entspannen.
Die Asanas (Körperhaltungen) werden, oft gestützt, über einen längeren Zeitraum gehalten. So erhält der Körper, sowie auch unser Geist die Gelegenheit vollständig zur Ruhe zu kommen. Der Atem wird von ganz alleine ruhig. Der Fokus liegt auf Entspannung, Regeneration und Krafttanken. Unser zentrales Nervensystem wird beruhigt und die Selbstheilungskräfte aktiviert.

 

Yoga Basic

Yoga zum Atmen, Dehnen, Entspannen und Wohlfühlen. Ein Yogaprogramm für Anfänger und auch Teilnehmer, die gerne die Basis im Yoga nochmal üben möchten. Lerne Atem und Bewegung zu verbinden, sowie Deinen Atem und Deinen Körpe zu nutzen, um Dich gut zu fühlen.