Coaching- Dein Weg zu Dir

 

"Mit Yoga öffnest Du Dich, mit Coaching zeig ich Dir Deinen Weg", so meine Ausbilderin im Coaching.

 

Yoga und Coaching sind zwei Dinge, die für mich zusammengehören. Durch das körperliche bewegen und Atmen im Yoga, dehnen und stärken wir den Körper, lösen ihn von Verspannungen und Blockaden. Ein Entwicklungsprozess wird in Gang gesetzt, der Dich von erlernten negativen Glaubenssätzen über Dich selbst und von eingefahrenen Verhaltensmustern befreien kann.

 

Hier setzt das Coaching an und kann Dich gut unterstützen.

 

Im Coaching, sowie im Yoga, geht man davon aus, dass die Lösung in Dir liegt, wir alles in uns tragen, was wir brauchen, um ein glückliches und zufriedenes Leben zu führen. Manchmal braucht es nur Zeit und Hilfe es aufzuspüren und aufzudecken. In beidem geht es um Persönlichkeitsentwicklung, sowie um eine Innenschau.

 

  • Fühlst Du Dich manchmal unruhig, genervt, eingeengt oder auch einsam?
  • Es wäre so schön, wenn alles sich etwas Leichter anfühlen würde?
  • Du fühlst die Freude nicht mehr in Dir?
  • Du denkst, dass eigentlich doch alles wunderbar ist in Deinem Leben.
  • Dennoch spürst Du, dass Dir etwas fehlt.

 

Ich geh mir Dir auf Deine Reise und begleite Dich. Ich biete Dir Unterstützung und Begleitung, Dich besser zu verstehen, neue Perspektiven einzunehmen, klare Prioritäten zu setzen, um Deine Ziele zu erreichen, sowie ein selbstbestimmtes und freies Leben zu führen. Es gibt kein richtig oder falsch, sondern lediglich Deine Wahrheit. Wir gehen in Deinen Schritten und Deinem Tempo.

 

Als Coach verstehe ich mich als motivierender, ermutigender und stärkender Wegbegleiter für Dich. 

Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.“ (Rumi)